39#Maastricht

Nachdem ich am Montag mit dem Zug nach Aachen zu meiner Cousine gefahren bin, dort übernachtet habe, bin ich am Dienstag den 07.07.2009 um halb 6 aufgestanden, mit dem Bus um 6:48 für 8 Euro nach Maastricht gefahren und dort vom Bahnhof durch die Innenstadt zur Academie Beeldende Kunsten Maastricht gelaufen.

Das Städtchen ist wirklich sehr malerisch holländisch. Ich mag schmale holländische Häuschen, am liebsten schief wie in Amsterdam, das habe ich aber in Maastricht nicht unbedingt gefunden.

An der Akademie begann um 9 Uhr dann erstmal eine Einführung auf Holländisch und Deutsch für ca 50 Leute wovon bestimmt ein Drittel Deutsch war. Und dann gings los mit einer 6-stündigen Aufnahmeprüfung zum Thema Denkmal (meine Vorbereitung dazu) inclusive Gespräch mit den Dozenten (auch auf Deutsch für die Deutschen).

Gegen 16 Uhr habe ich dann mit äußerst hungrigen Magen am Vrijthof in einer Snackbar einen ungenießbaren Chickenburger gegessen, nachdem ich den Tag über nur eine Kiwi, eine Breze und einen Latte Macchiato zu mir genommen hatte.

Nachdem ich um 17 Uhr meine Mappe dann wieder abgeholt habe, bin ich per Bus und unterkühltem Zug wieder zurück nach Nürnberg gefahren und schließlich um halb 2, nach 20 Stunden wach sein, ins Bett gefallen.

An diesem Tag ist mir meine Halskette kaputt gegangen, da mein schwerer Rucksack das Lederband durchgerieben hat, und meine Schere, die den Druck des Schneidens von Pappe nicht ausgehalten hat.

Das ist bei der Aufnahmeprüfung rausgekommen. In Echt und dort in Maastricht auf dem Werktisch hat es mir besser gefallen:

2-Dimensionale Ausarbeitung

denkmal-wasser-2dim

3-Dimensionale Ausarbeitung

denkmal-wasser-3dim

Impressionen Maastricht

maastricht_1

maastricht_2

maastricht_3

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Fotografie, Kunst, Zimtgruen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s